Telefon:
China Lithium-Ionensammlerzellen fabricant
Shenzhen Seplos Technology Co.,Ltd

Für besseres Leben

Startseite ProdukteLiFePO4 Lithium-Batterie

Helle Fernbedienung Lithium-Ionensammlerzellen-Elektro-Mobil Ess-Batterie-2900mAH

Helle Fernbedienung Lithium-Ionensammlerzellen-Elektro-Mobil Ess-Batterie-2900mAH

Light  Lithium Ion Battery Cells Electric Vehicle Ess Battery 2900mAH Remote Control

Produktdetails:

Herkunftsort: China (Festland)
Markenname: Seplos
Zertifizierung: CE
Modellnummer: Seplos S29

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 50
Preis: 1$ per piece
Verpackung Informationen: Eine Geschenkbox, eine Batterie; Ein Kartonkasten, sechs Geschenkboxen.
Lieferzeit: 5-8 Arbeitstage
Zahlungsbedingungen: T/T, Westverband, moneygram
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 10000 Piece / Pieces per Monat
Jetzt kontaktieren
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Teig: Wieder aufladbares Li-Ion 18650 Anwendung: Helles Elektro-Mobil
Modell: 18650 S29 Größe: 18,3 + 0.1/-0.3 Millimeter
Name: zylinderförmige wieder aufladbare Lithium-Ionen-Batterie Kapazität: Nominal 2.850 Milliamperestunde (Cnom)

Seplos 16850 S29 2900mAH UAV, helles Elektro-Mobil, Remoto-Steuer-Auto wieder aufladbares Lithium Lon, Solar-storageBatter

 

1. Allgemeine Informationen

 

1,1 Bereich

 

Diese Produktbeschreibung definiert die Anforderungen der wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Batterie, an den Kunden durch Seplos geliefert zu werden.

1,2 Anwendung: Helles Elektro-Mobil

 

1,3 Produktklassifikation: Zylinderförmige wieder aufladbare Lithium-Ionen-Batterie

 

1,4 vorbildlicher Name: 18650 S29

 

 

2. Nominale Spezifikation

 

Einzelteil Bedingung/Anmerkung Spezifikation

 

 

2,1 Kapazität

 

Std.-Gebühr/-entladung

 

(Beziehen Sie sich auf 4.1.1. /4.1.2)

 

Nominal 2.850 Milliamperestunde (Cnom)

 

Minimum 2.750 Milliamperestunde (Cmin)

 

2,2 Nennspannung

 

Durchschnitt für Std.-Entladung

 

3.62V

 

 

2,3 Standardgebühr

 

(Beziehen Sie sich auf 4.1.1)

 

Konstanter Strom

 

Konstante Spannung

 

Zustand der Endpunkte (abgeschnitten)

 

0.5C (1,425mA)

 

4.2V

 

50mA

 

2,4 Maximum-Gebührenspannung

 

 

4.2V

 

2,5 Maximum-Gebührenstrom

 

 

1.0C (2,850mA)

 

2,6 Standardentladung

 

(Beziehen Sie sich auf 4.1.2)

 

Konstanter Strom

 

Endenspannung (abgeschnitten)

 

0.2C (570mA)

 

2.5V

 

2,7 Maximum-Entladestrom

 

 

10A

 

2,8 Gewicht

 

Ca.

 

46,0 g

 

 

2,9 Betriebstemperatur

 

Gebühr

 

Entladung

0 | 45℃

 

-20 | 60℃

 

 

2,10 Lagertemperatur

(für Versand-statei)

 

1-monatig

 

3-monatig

 

1-jährig

-20 | 60℃

 

-20 | 45℃

 

-20 | 20℃

 

 

 

* Verschiffenzustand: Ungefähr 40% Kapazität des völlig belasteten Zustandes

 

 

3. Auftritt und Maß

 

 

3,1 Auftritt

 

Es gibt keine solchen Defekte wie tief Kratzer, Sprung, Rost, Verfärbung oder Durchsickern, die möglicherweise nachteilig den Marktwert der Zelle beeinflussen.

3,2 Maß

 

Durchmesser: 18,3 + 0.1/-0.3 Millimeter (Maximum 18,4 Millimeter)

 

Durchmesser wird definiert, wie der größte Datenwert auf dem „a-“ Bereich einer Rundzelle maß. Höhe: 65,0 ± 0,2 Millimeter (Maximum 65,2 Millimeter)

 

4. Leistungs-Spezifikation

 

 

4,1 Standardtestbedingung

 

4.1.1 Standardgebühr

 

Wenn nicht anders angegeben „Standardgebühr“ besteht, am konstanten Strom von 1,425mA aufzuladen. Die Zelle wird dann an der konstanten Spannung von 4.2V beim Zuspitzen des Gebührenstroms aufgeladen. Die Aufladung wird beendet, wenn der Ladestrom sich zu 50mA zugespitzt hat. Zu den Testzwecken wird die Aufladung 25ºC am ± 2ºC durchgeführt.

4.1.2 Standardentladung

 

„Standardentladung“ besteht, an einem konstanten Strom von 570mA zu 2.5V zu entladen. Die Entladung soll bei 25 ºC ± 2 ºC wenn nicht anders vermerkt durchgeführt werden (wie Kapazität gegen Temperatur).

4.1.3 hohe Abflussrate Gebühr/Entladungszustand

 

Zellen werden am konstanten Strom von 1,000mA zu 4.2V mit Endenstrom von 100mA aufgeladen. Zellen werden am konstanten Strom von 6,000mA zu 2.75V entladen. Zellen sind, 5 Minuten nach Gebühr und 5 Minuten stillzustehen nach Entladung.

 

 

4,2 elektrische Spezifikation

 

Einzelteil Bedingung Spezifikation

4.2.1

 

Anfangs-Wechselstrom-Widerstand

Zelle wird an 1kHz nach Gebühr pro gemessen

 

4.1.1.

≤ 35 mΩ, ohne PTC

4.2.2

 

Anfangskapazität

Zellen werden pro 4.1.1 aufgeladen und entladen

 

pro 4.1.2 innerhalb 1h nach voller Gebühr.

Cini-≥ 2.750 Milliamperestunde (Cmin)

4.2.3

 

Zyklus-Leben

Zellen werden pro aufgeladen und entladen

4.1.3, 500 Zyklen. Ein Zyklus wird wie eine Gebühr und eine Entladung definiert. die 501. Entladungskapazität wird pro 4.1.1 und 4.1.2 gemessen

≥ 70% (von Cmin in 2,1)

 

 

 

 

4,3 Klimaspezifikation.

 

 

 

 

Einzelteil Bedingung Spezifikation

4.3.1

 

Speichereigenschaften

Zellen werden pro 4.1.1 aufgeladen und gespeichert in einer temperaturgeregelten Umwelt am ± 25ºC

2ºC für 30 Tage. Nach Lagerung werden Zellen pro 4.1.2 entladen, um das Bleiben zu erreichen

capacity.*

Restliche Rate der Kapazität

≥ 90% (Cini in 2,1)

4.3.2

 

Hohe Temperatur

 

Speichertest

Zellen werden pro 4.1.1 aufgeladen und gespeichert in einer temperaturgeregelten Umwelt an 60ºC für

1 Woche. Nach Lagerung werden Zellen pro 4.1.2 entladen und Rad gefahren pro 4.1.1 und 4.1.2 für 3

Zyklen, zum des wieder hergestellten capacity* zu erreichen.

Kein Durchsickern,

Kapazitätswiederfindungsrate ≥

 

80%

4.3.3

 

Wärmestoß-Test

← 65ºC (8h) 3hrs → -20ºC (8h) für 8 Zyklen

 

wenn die Zellen pro 4.1.1 aufgeladen sind, nach Test, werden Zellen pro 4.1.2 entladen und Rad gefahren pro 4.1.1 und

4.1.2 damit 3 Zyklen die wieder hergestellte Kapazität erreichen

Kein Durchsickern

Kapazitätswiederfindungsrate ≥

 

80%

 

 

 

 

 

 

* Restkapazität: Nach Lagerung werden Zellen mit Std.-Zustand (4.1.2) entladen um die Restkapazität zu messen.

** Wiederaufnahme-Kapazität: Nach Lagerung werden Zellen mit Geschlechtskrankheits-Zustand (4.1.2) entladen, und dann werden Zellen mit Std.-Gebührenzustand (4.1.1) aufgeladen und entladen dann mit Std.-Zustand (4.1.2). Diese Gebühr/Abklingzeit werden dreimal, die Wiederaufnahmekapazität zu messen wiederholt.

 

 

4.3.4

 

Temperatur-Abhängigkeit der Kapazität

Zellen werden pro 4.1.1 25ºC am ± 2ºC aufgeladen

und entladen pro 4.1.2 bei den folgenden Temperaturen.

 
Gebühr Entladung Kapazität

 

 

 

25℃

-10℃

0℃

25℃

60℃

70% von Cini

 

80% von Cini

 

100% von Cini

 

95% von Cini

 

 

 

 

4,4 mechanische Spezifikation

 

 

Einzelteil Bedingung Spezifikation

4.4.1

 

Kippfallen

Die Zellen, die pro 4.1.1 aufgeladen werden, werden auf ein Eichenbrett von einer 1-Meter-Höhe für 1 Zyklus, 2 Rückgänge von jedem Zellanschluß und 1 Rückgang von der Seite der Zelle fallen gelassen. (Gesamtzahl von

Tropfen =3).

Kein Durchsickern

 

Kein Temperatursteigen

4.4.2

 

Erschütterungs-Test

Die Zellen, die pro 4.1.1 aufgeladen werden, werden für 90 Minuten pro jede der drei gegenseitig Senkrechtäxte vibriert (x, y, z) mit Gesamtexkursion von 0.8mm, Frequenz von 10Hz zu

55Hz und Schleife von 1Hz ändern pro Minute.

Kein Durchsickern

 

 

4,5 Sicherheitsvorschrift

 

 

Einzelteil Bedingung Spezifikation

 

 

4.5.1

 

Überbelastungs-Test

Zellen werden pro 4.1.2 entladen, dann konstanten Strom von 3mal an der max. Gebührenzustands- und -konstantenspannung von 4.2V beim Zuspitzen der Gebühr aufgeladen

gegenwärtig. Die Aufladung wird 7 Stunden lang fortgesetzt (pro UL1642).

 

 

 

Kein explodieren Sie, kein Feuer

4.5.2

Externer kurzschließender Test

Zellen werden pro 4.1.1 aufgeladen, und die positive und Minus-Klemme wird durch ein 100mΩ-wire für 1 angeschlossen

Stunde (pro UL1642).

 

 

Kein explodieren Sie, kein Feuer

4,5.3

 

Overdischarge

 

Test

 

Zellen werden am konstanten Strom von 0.2C zu entladen

 

250% der Mindestkapazität.

 

 

Kein explodieren Sie, kein Feuer

 

 

 

 

4.5.4

 

Heizungs-Test

Zellen werden pro 4.1.1 aufgeladen und erhitzt in einem Heizluftofen mit einer Rate von 5ºC pro Minute zu 130ºC. An 130ºC ist Ofen, für zu bleiben, 10 Minuten bevor Test ist

eingestellt (pro UL1642).

 

 

 

Kein explodieren Sie, kein Feuer

 

 

4.5.5

 

Schlagversuch

Die Zellen, die pro 4.1.1 aufgeladen werden, werden mit ihrer Längsachse ausgewirkt, die zum Planum und zum Senkrechten zur Längsachse des 15.8mm parallel ist

Durchmesserstange (pro UL1642).

 

 

 

Kein explodieren Sie, kein Feuer

 

4.5.7

 

Zerquetschen Sie Test

Die Zellen, die pro 4.1.1 aufgeladen werden, werden mit ihrer Längsachse zerquetscht, die zum Planum von parallel ist

Zerquetschung des Apparates (pro UL1642).

 

 

Kein explodieren Sie, kein Feuer

 

 

 

 

5. Vorsicht und Verbot bei der Behandlung

 

Warnen für die Anwendung des Lithiumionenakkus. Die Misshandlung der Batterie verursacht möglicherweise Hitze, Feuer und Verschlechterung in der Leistung. Seien Sie sicher, das folgende zu beobachten.

 

 

Vorsicht

Ÿ, wenn sie die Anwendung verwenden, die mit der Batterie ausgerüstet wird, beziehen sich das auf Benutzerhandbuch vor Verwendung.

Vor der Aufladung Ÿ las bitte das spezifische Ladegeräthandbuch.

Ÿ-Gebührenzeit sollte nicht als im Handbuch spezifiziert länger sein.

Ÿ, wenn die Zelle nicht nach langer Aussetzung zum Ladegerät aufgeladen wird, stellen ein aufzuladen.

Ÿ-Batterie muss an Betriebstemperaturbereich 0 aufgeladen werden | 45℃.

Ÿ-Batterie muss an Betriebstemperaturbereich -20 entladen werden | 60℃.

Ÿ überprüfen bitte die positive (+) und negative (-) Richtung, bevor sie verpacken.

Ÿ, wenn eine Führungsplatte oder -draht an die Zelle für das Verpacken angeschlossen wird, Kontrollheraus Isolierung zum nicht kurzzuschließen.

Ÿ-Batterie muss separat gespeichert werden.

Ÿ-Batterie muss in einem trockenen Bereich mit niedriger Temperatur für Langzeitlagerung gespeichert werden.

Ÿ legen die Batterie nicht in direktes Sonnenlicht oder in Hitze.

Ÿ benutzen die Batterie nicht in der hohen statischen Energieumwelt, in der das Schutzgerät geschädigt werden kann.

Ÿ, wenn Rost oder Geruch auf Erstbenutzung ermittelt wird, bringen bitte das Produkt zum Verkäufer sofort zurück.

Ÿ die Batterie muss weg von Kindern oder Haustieren sein

Ÿ, wenn Zelllebensdauer nach langer Verwendung verkürzt, tauschen bitte zu den neuen Zellen aus.

 

 

Verbote

Ÿ benutzen nicht unterschiedliches Ladegerät. Benutzen Sie Zigarettensteckfassungen (in den Autos) nicht für die Aufladung.

Ÿ laden nicht mit konstantem Strom mehr als maximaler Gebührenstrom auf.

Ÿ bauen nicht auseinander oder bauen die Batterie wieder auf.

Ÿ werfen nicht oder verursachen Auswirkung.

Ÿ durchbohren kein Loch in der Batterie mit scharfen Sachen. (wie Nagel, Messer, Bleistift, Bohrgerät)

Ÿ verwenden nicht mit anderen Batterien oder Zellen.

Ÿ löten nicht auf Batterie direkt.

Ÿ drücken nicht die Batterie mit Überlastung im Herstellungsverfahren, besonders Ultraschallschweißen.

Ÿ benutzen die alten und neuen Zellen zusammen nicht für das Verpacken.

Ÿ setzen die Batterie nicht hoher Hitze aus. (wie Feuer)

Ÿ setzen die Batterie nicht in eine Mikrowelle oder in einen Hochdruckbehälter.

Ÿ benutzen nicht die aufgehobene Batterie.

Ÿ schließen positives (+) und Negativ (-) nicht mit leitfähigen Materialien an (wie Metall, Draht)

Ÿ lassen die Batterie eingetaucht nicht sein herein oder nassgemacht mit Wasser oder Meerwasser.

Kontaktdaten
Shenzhen Seplos Technology Co.,Ltd

Ansprechpartner: Zhang

Telefon: 13286686628

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

Shenzhen Seplos Technology Co.,Ltd
Gebäude B, Yajiashi-Industriepark, No89, Huating-Straße, Langkou-Bezirk, Dalang-Zone, Baoan-Bezirk, Shenzhen China (Festland) 518109
Telefon:86-132-86686628
Privacy Policy China Gute Qualität Lithium Ion Battery Cells Fournisseur. Copyright © 2019 li-ionbatterys.com. All Rights Reserved.